Sie sind hier: 

>> Auto  >> Auto 2010 

  |  

Kontakt

  |  

Impressum

  |  

Haftungsausschluss/Disclaimer

  |  

Von A-Z

  |  

Unsere Empfehlungen

  |

Nagare plus Karakuri = Mazda 5

 

Bookmark Buttons
Bookmark bei: Facebook Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: BoniTrust Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Kledy.de Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Seekxl Bookmark bei: Softigg Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Readster Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Favit Bookmark bei: Linksilo Bookmark bei: Folkd Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Furl Bookmark bei: Blinklist Bookmark bei: Technorati Bookmark bei: Newsvine Information

 


 

Hier können Sie den kompletten Radiobeitrag hören.
Nagare plus Karakuri = Mazda5. Keine Sorge, es geht hier keineswegs um höhere Mathematik, obwohl zumindest die für Karakuri zuständigen Ingenieure die bestimmt beherrschen müssen. Mit Karakuri bezeichnet Mazda sein extrem flexibles Sitzkonzept im Mazda 5. Der geht grade in die zweiten Lebensphase und Michael Weyland hat der „Geburt“ in Deutschland zugeschaut.

Der Text zum Radiobeitrag

Los geht´s!

Also eines kann man ihm eigentlich nicht nachsagen. Dass er in die Jahre gekommen sei. Schließlich hat er erst im Jahr 2005 das Licht der Automobilwelt erblickt und seitdem haben sich immerhin weltweit 500.000 Kunden für ihn entschieden, 175.000 davon in Europa, fast 60.000 in Deutschland. Die Rede ist von einem „multiaktiven Kompakt-Van”, so steht es zumindest in der Pressemappe. Gemeint ist damit der Mazda5. Und der hat nun seine erste Auffrischung erlebt.

Das Outfit !

Der neue Mazda5 besitzt ein komplett neues Außendesign, die Japaner nennen diese Formensprache Nagare – ein von der Natur inspiriertes Design, das schon mehrere Konzeptfahrzeuge des Unternehmens prägte.

Power und Drive!

Neben einem überarbeiteten 115 PS starken 1,8-Liter Benzinmotor gibt es für den neuen Mazda5 einen neu entwickelten 2.0 l Benzindirekteinspritzer. Er ersetzt den bisherigen 2,0-Liter-Benziner und ist mit der von Mazda entwickelten Start-Stopp-Automatik i-stop mit weiterentwickelter Steuerung ausgerüstet. Der neue 2.0 l Motor entwickelt 150 PS Leistung. Anfang 2011 folgt noch ein 1,6-Liter-Turbodiesel mit 115 PS.

Die Innenausstattung !

Karakuri ist wohl der wichtigste Begriff in Sachen Innenraum. Der neue Mazda5 bietet Platz für bis zu sieben Passagieren und eine Vielzahl möglicher Sitzkonfigurationen – von zwei Sitzen mit einem riesigen Ladeabteil für größere Transportgüter über eine viersitzige Belegung mit einem Gepäckabteil, bis hin zur siebensitzigen Konfiguration für Familie und Freunde. Die Sitze der dritten Reihe - serienmäßig ab der Center-Line - können unabhängig voneinander im Fahrzeugboden versenkt oder mit einem einfachen Ziehen an einem Riemen, der an der Rückenlehne befestigt ist, wieder hervorgeholt werden. Sie profitiert von den Funktionalitäten des einzigartigen Karakuri-Innenraumkonzepts.

Die Kosten!

Die Preise des neuen Mazda 5 liegen, je nach Motorisierung und Ausstattung, zwischen 19.990,-- und 27.890,-- Euro.

Das Gesamtbild!

Ich denke, man muss nicht in die Glaskugel schauen, um der zweiten Generation des Mazda5 mindestens den gleichen Erfolg zu prophezeien wie der ersten!

Die Fotogalerie zum Beitrag

Bitte klicken Sie die Fotos zum Betrachten einfach an, sie werden dann automatisch größer. Sie können die Bilder auch anschauen und vergrößern, während Sie den Beitrag hören, Sie müssen dann lediglich den verwendeten Media-Player verkleinern bzw. im Hintergrund ablaufen lassen.

 

Alle Fotos Copyrights © Mazda Motors