Sie sind hier: 

>> Auto  >> Auto 2010 

  |  

Kontakt

  |  

Impressum

  |  

Haftungsausschluss/Disclaimer

  |  

Von A-Z

  |  

Unsere Empfehlungen

  |

Auto 2010

Die Fahrberichte des Jahres 2010

Sie interessieren sich für Fahrberichte zu aktuellen Autos aus dem Jahr 2010? Dann sind Sie hier ganz richtig!

Sie können die Texte zwar auch hier nachlesen, wir empfehlen aber, sie so zu nutzen,
wie sie gedacht sind. Es sind Radiobeiträge und die sollte man am besten hören. Sie können sie einzeln nachhören, wenn Sie allerdings keinen verpassen wollen, raten wir zu unserer kostenlosen Podcastreihe.

Das
Abo finden Sie hier!

Flach und attraktiv: Das Peugeot 407 Coupé

Ist Ihnen schon mal aufgefallen, dass die flachsten Autos am meisten auffallen? Somit erfährt natürlich auch das Peugeot 407 Coupé eine erhöhte Aufmerksamkeit. Und das zurecht, wie Michael Weyland festgestellt hat!
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Active Plus - ein Mazda3, in dem mehr drin ist

Das mit den Aktivitäten ist ja so eine Sache. Man kann aktiv sein oder aktiv sein lassen. Ich muss zugeben, ich finde letzteres oftmals angenehmer. Insofern hat mir Mazda mit dem Sondermodell Active Plus eine große Freude gemacht.
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Spanisches Flair - schottischer Konsum: Seat Leon

Wenn man sich beim Autofahren früher umweltkonform verhalten wollte, dann blieb der Spaß ganz schnell auf der Strecke. Abgespeckte Autos, die sich nur gemächlich bewegten sorgten für niedrige Verbräuche. Heute sehen diese Autos aus wie Sportler, bieten Fahrspaß und sind sparsamer als Schwotten! Schwotten sind übrigens Schwaben die man mit Schotten gekreuzt hat.
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Aus eins mach zwei. Ford C- MAX und Grand C-MAX

Aus eins mach zwei. Das dachte man sich offensichtlich bei Ford und bietet den Ford C-MAX jetzt auch in einer größeren Version als Grand C-MAX an. Michael Weyland hat sich beide näher angeschaut!

Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Einer für alle - der Hyundai ix 20

Der beste Weg für einen Autohersteller, neue Käufer zu finden, ist es, ein Fahrzeug in einem neuen Segment anzubieten. Genau das macht Hyundai jetzt mit dem City-Van Hyundai ix20. Der geht zudem auch mit einem sehr günstigen Preis an den Start.

Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Wie Chevrolet zum Bowtie kam

Zur Identität einer Marke gehören viele einzelne Dinge, ein besonders wichtiges davon ist das Firmenlogo. Die Geschichte, wie Chevrolet zu seinem Logo, dem sogenannten Bowtie kam, erzählt Michael Weyland. Und auch, wie er ganz knapp an einer Blamage vorbeikam.

Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Wenn das „V“ auch für „viel Platz“ steht:Volvo V60

Wo Volvo draufsteht, ist auch Volvo drin! Das war schon immer so und das wird sich sicher auch nicht mehr ändern! Was mir allerdings gut gefällt, ist die Tatsache, dass Volvo in jüngster Zeit immer sportlicher wird. Das gilt auch für den jüngsten Spross, den V 60. Was das V im Namen bedeutet, darüber sprechen wir gleich.
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Zwei Nullen für mehr Platz: Der Peugeot 4007

Also über eines bin ich mir sicher. Es dürfte keinen wie auch immer gearteten Witz geben, der das Thema Doppel-Null enthält und den man bei Peugeot noch nicht kennt! Aus diesem Grunde habe ich mich diesmal entschlossen, keinerlei Anspielungen auf James Bond oder auch bestimmte Örtlichkeiten im nachfolgenden Fahrbericht über den Peugeot 4007 zu bringen. Hörenswert ist er trotzdem!
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Ein Wind gab ihm den Namen - VW Passat

Das waren noch Zeiten, als man die Frage nach dem Passat mit: "Ein Wind" beantwortete! Heute heisst es. Ein Auto aus Wolfsburg. Und das geht gerade in die 7. Generation! Ob der neue Passat gelungen ist, weiß wie immer Michael Weyland!

Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Da ist Musik drin: Der Kia Venga

Ist Ihnen schon mal aufgefallen, dass der Trend bei modernen Autos in die Richtung: „Innen größer, außen kleiner“ geht? Das liegt sicherlich an der modernen Technik, die kleinere Aggregate und dank Computerunterstützung auch kompaktere Einbauwege findet. Wann die Grenze erreicht ist, wird sich rausstellen. Beim Kia Venga ging es jedenfalls noch. Michael Weyland stellt ihn vor!
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Maximales Vergnügen - der Ford S- MAX

Familienväter, Ihr könnt aufatmen. Eine große Familie zu haben bedeutet nicht mehr, einen Kleinbus fahren zu müssen. Die Autoindustrie bietet seit einiger Zeit interessante Fahrzeuge, die ausreichend Platz bieten. Sieben Sitze sind da schon fast Standard oder zumindest leicht realisierbar. Wie beim aktuellen Ford S-Max. Michael Weyland hatte auch alleine seinen Spaß daran!
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Nagare plus Karakuri = Mazda 5

Nagare plus Karakuri = Mazda5. Keine Sorge, es geht hier keineswegs um höhere Mathematik, obwohl zumindest die für Karakuri zuständigen Ingenieure die bestimmt beherrschen müssen. Mit Karakuri bezeichnet Mazda sein extrem flexibles Sitzkonzept im Mazda5. Der geht grade in die zweiten Lebensphase und Michael Weyland hat der „Geburt“ in Deutschland zugeschaut.
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Jetzt mit 4 Selbstzündern - der Opel Meriva Diesel

Da fehlt doch noch irgendwas! Diesen Satz, den jeder kennt, der ab und zu kocht, haben die Verkäufer von Opel schon von dem einen oder anderen potentiellen Merivakäufer gehört. Nun wurden sie erhört und Opel legt nach und erweitert jetzt das Dieselportfolio für den Flexibilitäts-Champion um drei Aggregate. Kunden können nun aus vier Diesel- und drei Benzinmotoren mit einer Leistungsspanne von 95 PS bis 140 PS das für sie passende Triebwerk wählen.
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Stadtburg oder Auto - so oder so: Alhambra

Kluge Sprüche von sich zu geben ist heutzutage nicht mehr so schwer. Was man früher im Internat eingehämmert bekam, findet man heute locker im Internet, man muss nur die Suchmaschine richtig füttern. Gibt man beispielsweise den Begriff Alhambra ein, dann hat man nach 0,11 Sekunden 9.530.000 Treffer. Das dauert beim Brockhaus geringfügig länger! Michael Weyland in Sachen Alhambra!
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Cupra - Fünf Buchstaben - viel Power im Seat Ibiza

Es ist immer wieder ein Thema. Was verbirgt sich hinter bestimmten Begriffen aus der Automobilwelt. Und dabei ist es völlig egal, welche Firma dahinter steckt. Da sind deutsche Nobelfirmen genauso erfinderisch wie italienische Sportwagenschmieden oder spanische Ableger von deutschen Volumenherstellern. Heute geht es um die Begriff „Cupra“.

Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Benzin oder Strom! Der Toyota Auris Hybrid

Was haben Leonardo DiCaprio, Cameron Diaz, Scarlett Johansson, Harrison Ford und Robin Williams gemeinsam? Sie alle werden immer öfter mit einem Hybrid-Fahrzeug gesehen und machen so Werbung für diese umweltfreundliche Technik. Für sie alle und natürlich auch für uns gibt es ein neues Objekt der Begierde. Den neuen Toyota Auris Hybrid.
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Der Mitsubishi Pajero Inform

Kennen Sie den Unterschied zwischen Montero und Pajero? Also es gibt da keinen allzu großen. Vor allem, weil in beiden Fällen Mitsubishi davor steht. Und um Sie nicht mehr allzu lange auf die Folter zu spannen, gehen wir jetzt unmittelbar in medias res. Das war übrigens nicht spanisch, auch wenn es Ihnen vielleicht so vorkam.
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Life is life - der Toyota Yaris 1.4 D-4D life

Wenn man heutzutage über Autos von Toyota spricht, dann wird schon fast erwartet, dass es ein Hybrid ist. Wenn Sie also jetzt auf dieses Thema warten, muss ich Sie vertrösten auf den Auris Hybrid, über den ich in Kürze berichten werde. Heute geht es nochmal um einen konventionellen Antrieb, einen Diesel im Yaris. Aber auch der ist mehr als nur einen Blick wert.
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Range Rover Sport 3,0 TDV6

Bei Autos gibt es eigentlich zwei sehr unterschiedliche Suchweisen. Variante 1. Man weiß, der Wagen steht da irgendwo und man findet ihn in der letzten möglichen Ecke. Variante 2. Man hat sich für ein Fahrzeug entscheiden, dass aus der Masse herausragt. Dann muss man nicht einmal den Blick anheben. Michael Weyland musste beim des Test des heutigen Kandidaten jedenfalls nie lange suchen.
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Nicht nur im Namen sportlich - der Kia Sportage

Er hat ein dynamisches Design mit hoher Schulter, schmalen Fenstern und kraftvollen Details. Er macht on Road eine ebenso gute Figur wie off Road und er hat sieben Jahre Garantie. Ein guter Grund, sich den neuen Kia Sportage mal näher anzuschauen, meint zumindest Michael Weyland.


Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Opel Astra Innovation 2.0 CDTI

Also dass sind mal Schlagzeilen, die Opel gut dastehen lassen. Lebenslange Garantie auf neue Opel Fahrzeuge – das klingt gut. Und es wird ganz sicher auch den Absatz des Opel Astra noch mal anschieben. Michael Weyland hat sich den Astra als Innovation mal angeschaut – und war ganz angetan von dem Fahrzeug.
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Aktiv auf vier Rädern - Mazda3 Active-Active plus

Sind Sie heute schon aktiv gewesen? Oder sogar aktiv plus? Oder waren Sie serienmäßig? Ok, ich gebe zu, ich veralbere Sie grade ein bißchen. Die Begriffe Active und Active plus gehören zu Sondermodellen eines japanischen Automobilherstellers und die schauen wir uns heute mal etwas genauer an.
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Citroen C6 - Erinnerungen an die Göttin

Es geht doch nichts über Historie. Manch einer sieht das zwar eher als Nostalgie aber wie dem auch sei, als Gegenpart zu unserer heutigen durchgetakteten Gesellschaft ist eine Rückbesinnung ganz nett. Und das Schwelgen in Erinnerungen auch. Besonders, wenn es um legendäre Autos geht. Michael Weyland über Autos aus der Vergangenheit und der Gegenwart.
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Zwei Buchstaben - mehr Stauraum: Seat Ibiza ST

Des einen Freud ist oft des andren Leid. Dass im WM-Halbfinale ausgerechnet Deutschland und Spanien im aufeinandertrafen, war ja wohl ein klarer Planungsfehler der FIFA, denn das hätte erst im Finale passieren dürfen! Das hat allerdings die deutschen Seathändler nicht davon abgehalten, drei Tage später Seats jüngsten Sproß, den Ibiza ST, in den Markt zu bringen.
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Nomen est omen - Jaguar XF Premium Luxury

Es soll ja tatsächlich Leute geben, die in den Zoo gehen, wenn sie einen Jaguar sehen wollen. Bei Automobilfans drängt sich natürlich eher der Weg zu einem Autohändler auf. Die Frage ist eben, welche Art von Jaguar es sein soll. Der mit vier Pfoten oder doch eher der mit vier Rädern.

Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Zwei Buchstaben, reichlich Stauraum Seat Ibiza ST

Die schönsten Tage im Leben eines Automobilhändlers sind die, an denen sein Hersteller neue Modelle einführt! Denn dann stehen meistens alte und potentielle neue Kunden in größerer Zahl auf seinem Verkaufsgelände. Für Seathändler ist grade so ein Tag.

Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Lexus RX 450h - Silent Running

Der eine oder andere von Ihnen kennt sicherlich noch den Film „Lautlos im Weltraum“. Einer der Filmsongs, gesungen von Folk Legende Joan Baez, trägt den treffenden Titel „Silent Running“ und genau daran denkt man, wenn man den RX 450h startet. Denn auch der kann lautlos vor sich hingleiten.
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

RCZ - Schöne Coupés gibt es bei Peugeot

Dass die Franzosen nicht nur ein Faible für gutes Essen haben, dürfte hinlänglich bekannt sein. Auch den sonstigen schönen Dingen des Lebens sind die Franzosen durchaus aufgeschlossen. Das gilt auch für schöne Autos und wenn ich es mir recht überlege, klingt der Begriff „Coupé“ doch auch irgendwie französisch. Michael Weyland über drei Buchstaben und einen Designpreis.
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Viele Abkürzungen,ein Gesamtwerk - der Toyota RAV4

Das Leben scheint immer mehr aus Abkürzungen zu bestehen. In allen möglichen Bereichen des Lebens ist das so und ich denke da nicht nur an irgendwelche merkwürdigen Castingshows, die Abkürzungswut zieht sich durch bis in die Automobilwelt!

Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Opel Meriva - und nichts als Flexibilität

Es kommt immer mal wieder vor, dass die Autoindustrie ein Fahrzeug auf den Markt bringt, mit dem sie große Begeisterung auslöst. Für den berühmten „Otto Normalverbraucher“sind diese Autos meistens unerschwinglich. Aber es gibt auch Ausnahmen.
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Eine Lanze für den Lancer

Hör ich den Namen Lancer, denke ich an Ritterspiele. Zumindest scheint das so bei Michael Weyland zu sein, denn der will unbedingt mit der Lanze für den Mitsubishi Lancer fechten. Dabei kann der ganz gut für sich selbst antreten.

Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Der Titan unter den Ford Focus Turnieren


Man kann es nicht oft genug sagen. Wenn von Touring die Rede ist, muss damit noch lange kein Urlaubstrip gemeint sein, ein Variant ist nicht immer eine Variante und wenn von einem Turnier die Rede ist, sollte man nicht direkt an eine Sportveranstaltung denken, ob wohl das nahe liegt. Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Jaguar XJ - Die Katze ist auf dem Sprung

Letztens habe ich mein Umfeld etwas irritiert. Als ich sagte „Ich geh´ dann mal meine Katze abholen!“ Auf die Frage, aus welchem Tierheim die sei, habe ich nur gegrinst und gemeint, so eine Katze gäbe es nicht im Tierheim. Und DIE Katze gibt´s wirklich nicht im Tierheim. Die steht bestenfalls mal davor!

Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Und es hat Zoom gemacht - Mazda 6 Kombi

Und es hat Zoom gemacht! Also ich bin mir ziemlich sicher, dass Klaus Lage damals nicht in einem Mazda saß, als ihm die Idee zu diesem Lied kam, ich weiß nicht mal, ob es damals bei Mazda selbst schon Zoom gemacht hatte. Heute spricht man bei diesem Unternehmen ja gerne vom Zoom-Zoom Gefühl. Ob es bei meinem Kollegen Michael Weyland auch Zoom gemacht hat, das werden wir gleich erfahren!
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Chevrolet Spark - auch für kleine Geldbeutel

Der Trend geht immer mehr zu preiswerten, aber dennoch vollwertigen Autos. Früher fiel das unter "fast unmöglich", heute geht das durchaus, dem Fortschritt sei Dank! Und die Tatsache, dass die Geldbörsen immer dünner werden, beschleunigt diesen Trend im gleichen Maß. Der Chevrolet Spark fällt in exakt diese Kategorie und macht auch noch eine ausgesprochen gute Figur!
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Faszination LFA 560 PS - Ein Lexus

Erinnern Sie sich noch an den Werbespruch: Mein Haus! Mein Auto! Mein Boot? Bei mir heißt das: Mein Auto! Meine Chauffeurin! Mein Geschäftsführer! Meine Fotografen! Mein LFA!!! WAS davon wirklich MEIN ist, erfahren Sie im folgenden Beitrag.

Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Extra gut! Der Seat Exeo ST

Sagen Sie, sind sie eigentlich (auch) ein Fan von Einkäufen bei Ingvar Kamprad? Den kennen Sie nicht? Da haben Sie garantiert noch NIE gekauft? Wirklich nicht? Ingvar Kamprad stammt vom Bauernhof Elmtaryd aus dem Ort Agunnaryd. Sagt Ihnen auch nix? Versuchen Sie es mal mit den Anfangsbuchstaben. Genau! IKEA!!! Na sehen Sie.
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Ein Picasso für die Garage - Der Citroen C3

Zu den weniger klugen Sprüchen gehört sicherlich, dass es besser sei, von Picasso gemalt, als vom Leben gezeichnet zu sein. Unter uns gesagt, ich könnte mir sehr gut vorstellen, von Picasso gemalt zu werden. Zugegebenermaßen ist das aber alles eine Sache des Preises, denn so ein Picasso kostet schließlich richtig Geld.
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Opel Insignia - Spar- & Spaß-Tourer zugleich

© GM Corp. 

Früher hieß es: „Leistung ist durch nichts zu übertreffen außer durch noch mehr Leistung!“ Heute ist dieser Satz etwas abgewandelt. „Leistung ist durch nichts zu übertreffen außer durch noch mehr Leistung bei weniger Verbrauch!“ Da hätte man früher gesagt: „Geht nicht!“ Heute lautet die Ansage: „Geht nicht, gibt’s nicht!“
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Fünf Buchstaben - ein Auto - Auris

Gut drei Jahre ist es her, da wurde aus dem Corolla der Auris. Toyota hat damals alles andere getan, als in der Werbung zu kleckern, man hat richtiggehend geklotzt. Und selbst auf Kleinigkeiten hat man geachtet. Michael Weyland hat sich damals nämlich viel zu früh gefreut, als ihm die Leute ständig hinter hergeschaut haben!
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Outback oder Asphalt - Hauptsache Outlander

Können Sie sich den Kollegen Michael Weyland vorstellen, wie er so richtig in unwegsamem Gelände herumstolpert? Und deshalb sollte man ihm kein Wort glauben, wenn er davon redet, sich mit dem Auto auf anderen Straßen, als asphaltierten, herumzutreiben. Trotzdem ist die Vorstellung amüsant, wenn er die Tür öffnet und in einem 90 Zentimeter tiefen Wasserloch versinkt!
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Hyundai ix35 - Der "Cityroader"

Heute sprechen wir mal über Schokoriegel! Aber keine Sorge, eigentlich geht es nur mal wieder um Autonamen und da spielen die Schokoriegel am Rande eine Rolle! Das mit den Autonamen ist zugegebenermaßen eine unendliche Geschichte. Da wir hier im Radio aber nicht unendlich viel Zeit haben, kommen wir zügig wie immer auf den Punkt! Und das ist kein Schokoriegel, sondern der neue Hyundai ix35!

Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Über Stock und Stein - Volvo XC60

Über Stock und über Stein …. Mit dem richtigen Auto sollte das kein Problem sein und heute müssen diese Autos auch nicht merkwürdig aussehen. Im Gegenteil, zu den elegantesten Autos gehören heutzutage so genannte SUVs wie der Volvo XC 60. Mein Kollege Michael Weyland war damit unterwegs - hauptsächlich auf geteerten Straßen ….
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Chevrolet: Spark and Ride

Immer mehr Leuten ist es ein Gräuel, mit ihrem Auto in die Stadt zu fahren. Das hat mit vielen Faktoren zu tun und einer davon ist die Parkplatzproblematik. Es gibt immer mehr Autos, aber kaum zusätzliche Parkplätze. Da ist es kein Wunder, dass der Trend eindeutig zu kleineren Autos geht. Damit findet sich auch wesentlich leichter ein Plätzchen am Straßenrand .

Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Thomas Gottschalk präsentiert den neuen Touareg

Die Wüste ruft und schon sind sie da, die echten und Pseudogeländewagenfahrer. Zu den echten Geländewagen gehört zweifelsohne der VW Touareg. Nun hat Volkswagen die brandneue Touaregversion für die „normalen“ Autofahrer vorgestellt. Präsentator war kein Geringerer als Thomas Gottschalk, der zu Ehren des Touareg mal äußerst zurückhaltend gekleidet war, um nicht von ihm abzulenken!
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Zwei Buchstaben, viel Spaß! Seat Ibiza FR!!!

Seat gilt als die sportliche Marke im Volkswagenkonzern, zumindest, was Volumenmodelle angeht, schließlich gehören auch Bugatti und Lamborghini dazu. Es mag auch durchaus sein, dass die Boliden der letztgenannten Marken mehr Fahrspaß bieten als die Flitzer von Seat. Setzt man allerdings den Spaßfaktor mit dem Geldfaktor in Relation, hat Seat die Nase meilenweit vorn. Beispiel: Der neue Ibiza FR TDi.
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder

Spaß mit Sieben. Mitsubishi Grandis.

In der Autobrache soll es ja Leute geben, die den ganzen Tag nichts anderes tun, als sich Namen auszudenken. Das hört sich leichter an, als es ist, was in einem Land völlig ok ist, gilt im anderen als Schimpfwort. Das ging Mitsubishi bei dem Pajero in Spanien so, Audi hat derzeit mit der Studie E-Tron auch nicht viel mehr Glück. Mit dem Namen Grandis hat Mitsubishi allerdings kein Problem.
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und viele Bilder

Opel Meriva - der neue Hingucker

Ich höre schon die Traditionalisten: „Was soll denn das nun schon wieder? Bringt das wirklich was? Daran werde ich mich nie gewöhnen!“ Nun, das worüber wir heute sprechen ist nicht wirklich neu, das gab es schon in der Frühzeit des Autobaus. Heute ist das Ganze im Gegensatz zu damals allerdings technisch perfekt. Also lassen Sie sich mal überraschen.
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und viele Bilder

Peugeot 207 SW

Ich kann mich eigentlich gar nicht so genau daran erinnern, wann die ersten Kombis bei den Kleinwagen auf den Markt gekommen sind. Früher waren Kombis ja auch nur Lastesel. Seit Kombi fahren allerdings in ist, hat sich dieses Bild gewandelt. Man zeigt gerne, was man hat. Und ob man den Wagen nutzt, um beim Feinkosthändler mal so richtig zuzuschlagen oder einfach just for fun ist eigentlich egal!
Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und viele Bilder

Schön - Schöner - Passat CC!!!

Kann man Schönheit steigern? Logisch kann man das und bitte sehr, die Rede ist nicht von der Schönheitschirurgie, obwohl man das im weitesten Sinne sogar so sehen könnte. Denn immerhin hat man bei VW durchaus, allerdings im besten Sinne an der Karosserie des Passat herum geschnippelt, um aus einer schon gutaussehenden Limousine ein noch schöneres Coupé zu machen.

Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und viele Bilder

Daihatsu Terios-eine gute Alternative

Das mit dem Winter ist ja so eine Sache. Man weiß, dass er irgendwann kommt, aber damit hat es sich schon. Zwar bekommt man heutzutage übers Internet alles Mögliche von heute auf morgen, nur zu wintertauglichen Autos bedarf es doch einiger Vorplanung. Michael Weyland hat da einen interessanten Ansatz!

Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und viele Bilder


Citroen C3 -Second Generation

Merkwürdig. Kaum geht es auf Weihnachten zu, wird Michael Weyland etwas wunderlich. Während es im Laufe des Jahres immer das Neuste und aktuellste sein musste, redet er neuerdings immer häufiger über alte Sachen. Diesmal hat er sein Herz für ein Auto von 1953 entdeckt. Aber darum geht es in seinem Beitrag nur am Rande.

Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und viele Bilder

Kia Magentis 2.0 CRDI EX

Reden wir doch mal über Farben. Da gibt es die ulkigsten Begriffe. Kommunalorange kennen die meisten von uns, das ist der Farbton der Straßenmeistereien. Dann gibt es ausgefallene Dinge wie verkehrsgelb, verkehrsrot, verkehrsblau oder auch verkehrspurpur. Letzeres sieht fast wie Magenta aus. Doch was hat das mit dem Kia zu tun?

Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und viele Bilder

Über Stock und über Stein - Der Toyota Landcruiser


Ok, ich gebe es ja zu, der allerjüngste bin ich nicht mehr. Aber ich bin definitiv jünger als die Automobilbaureihe, über die ich mich heute auslasse. Deren erstes Exemplar wurde sage und schreibe vor 60 Jahren gebaut. DAS sieht man der aktuellen Generation aber absolut nicht an!

Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und viele Bilder

Viele Abkürzungen,ein Gesamtwerk - der Toyota RAV4

Das Leben scheint immer mehr aus Abkürzungen zu bestehen. In allen möglichen Bereichen des Lebens ist das so und ich denke da nicht nur an irgendwelche merkwürdigen Castingshows, die Abkürzungswut zieht sich durch bis in die Automobilwelt!

Hier gibt es Radiobeitrag, Informationen und Bilder